Kleider für Hochzeiten sind ein Dauerthema

Kleider für Hochzeiten sind ein Dauerthema

Kleider für Hochzeiten müssen zum Glück nicht mehr so altbacken sein wie früher. Haben sich doch zahlreiche Designer und Firmen diesem Thema angenommen um dem angestaubten Image, moderne Schnitte zu verpassen. Gleiches gilt für die früher exorbitanten Preise. Waren diese doch nicht selten weit über 1.000 Euro, so kann die Braut von heute günstige und elegante Kleider für Hochzeiten schon für unter 100 Euro bekommen, ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen.

günstige und elegante Hochzeitskleider

Kleider für Hochzeiten in modernem Design

Kleider für Hochzeiten müssen nicht mehr in rein weiß oder cremefarben sein. Auch hier hat sich zum Glück einiges getan. Hier mal an einem, wie ich finde, sehr schönem Beispiel.  Rüschen und Puffärmel sind zum Glück passé. Mit ein bisschen Änderungen kann die Braut ihr Hochzeitskleid später auch noch zu anderen Anlässen tragen.

Apropo Anlässe…

Kleider für Ball

Elegante und günstige Ballkleider

Es hat sich auch einiges getan bei Kleider für Ball. Weg vom klassischen Schwarz oder Rot. Die Farben haben sich an die aktuellen Modefarben angepasst. Ähnlich sieht es bei den Schnitten aus, auch diesen zeigen heute mehr Bein. Die Materialien sind leichter geworden. Was die Damenwelt aber am meisten begeistert, ist das sich die Preise denk dem Internet um erhebliches gesenkt haben. Gibt es doch heute schon sehr schicke und elegante Ballkleider bereits für unter 100 Euro ohne dabei auf Qualität und moderne aktuelle Schnitte zu verzichten. Natürlich sind diese Kleider heute auch in Übergrößen zu erhalten.

Kurz und Sexy auch als Ballkleid!

Geht das überhaupt? Viele würden jetzt sagen, das dies nicht der Etikette entspricht.

Ballkleider kurz und sexy

Aber mal ehrlich, sieht dieses Beispiel eines Ballkleides das kurz und sexy ist nicht wirklich hervorragend aus. Ist ein echter Hingucker und wird sicherlich viele klassisch-lange Ballkleider aus dem Rennen schlagen.

Fazit:

Es hat sich sehr viel getan auf dem Markt. Liebe Damen, sie brauchen heute keinen Mut mehr wenn sie mal einen etwas anderen Weg gehen. Zeigen sie sich von ihrer besten Seite. Ihre Begleitung wird es ihnen danken.

 

 

1962 in Düsseldorf geboren, 2 Kids.
Bis Anfang 2009: 30 Jahre in der Hotellerie, davon 20 Jahre als Direktor tätig.
Seit 2009 in Wien lebend.
Seit 2000 im Internet tätig.
2006 den 1. Hotelblog mit WordPress in Deutschland aufgebaut

Bin 2006 auf WordPress gestossen, Anfänglich nur als reiner Benutzer, dann aber immer mehr rein gekommen und es wurde immer interessanter.
Habe mich  2015 auf Webseiten und Shops mit WordPress spezialisiert. Viel Lehrgeld bezahlt, viel Zeit investiert und auch manchmal verloren. Vielen sogenannten Gurus auf den Leim gegangen.

Hits: 301

Menü schließen