Google Places – Brancheneinträge

Google-Tipps zu Brancheneinträgen für

Unternehmen.

Wieder einmal gibt es neue Tipps für Unternehmen um sich mit Google Places richtig zu platzieren.
Im Webmasterblog von Google:

Offizielle Informationen zum Crawling und zur Indexierung
von Webseiten in den Google-Index.

In einem früheren Artikel habe ich bereits angemerkt, dass noch viel zu wenige Unternehmen die Möglichkeiten mit Google-Places ( früher Google-Map ) eingetragen sind.

In dem Blogbeitrag von Meike Schmidt und Lina Paczensky, Google Team, den Eintrag Korrekt vor zu nehmen damit dieser den Qualitätskriterien von Google entspricht. Für mich ein weiterer Belege dafür, das Einträge bei Google Places von den Suchenden hoch Western union money transfer angesehen sind.

Hier geht es zum kompletten Beitrag.

Was für mich besonders beeindruckend ist, dass das Team von Google auch noch die richtigen Ratschläge mit alternativen, besser kann ein Anleitung nicht sein um Google Places perfekt zu nutzen.

<img class="size-medium wp-image-619" src="http://www.fanstars.de/Hotelmarketing/wp-content/uploads/2010/12/Google-Places-300×184.png” alt=”Google Places richtig nutzen” width=”300″ height=”184″ />
Google Places Anleitung

1962 in Düsseldorf geboren, 2 Kids.
Bis Anfang 2009: 30 Jahre in der Hotellerie, davon 20 Jahre als Direktor tätig.
Seit 2009 in Wien lebend.
Seit 2000 im Internet tätig.
2006 den 1. Hotelblog mit WordPress in Deutschland aufgebaut

Bin 2006 auf WordPress gestossen, Anfänglich nur als reiner Benutzer, dann aber immer mehr rein gekommen und es wurde immer interessanter.
Habe mich  2015 auf Webseiten und Shops mit WordPress spezialisiert. Viel Lehrgeld bezahlt, viel Zeit investiert und auch manchmal verloren. Vielen sogenannten Gurus auf den Leim gegangen.

Hits: 9

Menü schließen